Vermittlungshilfe

Hilfe bei der Suche nach einem neuen Zuhause


Es kann vorkommen, dass die einzig richtige Lösung bei bestehenden Konflikten im Mensch-Tier-Haushalt die Abgabe eines Tieres ist. Auch diese Entscheidung ist Teil der persönlichen Verantwortung für unsere geliebten tierischen Freunde. Denn nicht jedes Problem lässt sich erfolgreich therapieren. Leben beispielsweise zwei Tiere zusammen, die sich von Anfang an nicht mit einander arrangieren konnten oder gar eine Feindschaft besteht, so kann auch ich als Tierverhaltenstherapeutin keine Sympathie oder Liebe herbei zaubern. Der Stress, der durch eine aufgezwungene Lebensgemeinschaft bei den Tieren entsteht, ist nicht zu unterschätzen. Oberstes Ziel bei einem Mehr-Tier-Haushalt sollte immer sein, dass die Tiere wenigstens Sympathie für einander empfinden und die Anwesenheit des anderen Tieres schätzen.

Doch auch die Belastung für die Besitzer bei einem dysfunktionalen Mehr-Tier-Haushalt ist enorm kräftezehrend und sollte nicht dauerhaft ertragen werden. Tiere sollten eine Bereicherung in unserem Leben sein, genauso wie wir für sie. 

Gründe für die Abgabe eines Tieres gibt es zahlreiche, denn nicht immer müssen es Konflikte sein. Auch Erkrankungen oder sogar Todesfälle der Besitzer können dazu führen, sein geliebtes Tier abgeben zu müssen.

Als Tierfreundin sehe ich es ebenso als meine Pflicht, Sie auch in dieser schweren Entscheidung zu unterstützen und meine Hilfe bei der Vermittlung anzubieten. Ich arbeite hier u.a. mit Tierschutzvereinen und liebevollen Pflegestellen zusammen, die ich bei der Vermittlung um Hilfe bitten kann, z.B. in Form von Inseraten oder über Kontakte, die aktuell nach einem neuen Haustier suchen.

Eine notgedrungene Abgabe seines geliebten Tieres ist eine unglaublich schwere Entscheidung und als Tierbesitzer kommt nur das perfekte Zuhause für seinen Liebling in Frage. Um dieses perfekte Zuhause zu finden, stelle ich den Erstkontakt sowie die Befragung von Interessenten her, um vorab zu prüfen, welche von ihnen möglicherweise in Frage kommen. Auch mehrere Besuche bei Interessenten sind sinnvoll, um zu schauen, wie Mensch und Tier auf einander reagieren und wie sich das Tier in der potenziellen neuen Umgebung verhält. Die Vermittlungshilfe soll sicher stellen, dass für das Tier das passende neue Zuhause gefunden wird, in dem es sich wohl fühlt und wieder ein artgerechtes Leben führen darf.

Vermittlungshilfe buchen

Buchen Sie hier Ihre gewünschte Beratung und ich melde mich umgehend bei Ihnen zurück.


Wichtig: Aufgrund einer aktuellen Überflutung von robotergenerierten Spam-Emails, die über Kontaktformulare verschickt werden, bitte ich Sie, mir Ihre Anfragen vorerst nur per E-Mail an info@meisterin-lampe.de zu senden. Vielen Dank!


Vermittlungshilfe: 39,- €*

Die Vermittlungshilfe ist als zeitunabhängiges Komplettpaket anzusehen. Sollte eine Beratung darüber hinaus fortlaufen oder eine weitere Beratung gewünscht werden, so wird jede angefangene halbe Stunde mit je 19,- €* zusätzlich berechnet.


*laut §19 UStG Kleinunternehmerregelung umsatzsteuerbefreit & zzgl. evtl. Fahrtkosten.