Ernährungsberatung

fachlich umfangreiche Beratung zur gesunden, art- und bedürfnisgerechten Ernährung für Katzen, Kaninchen und Meerschweinchen


Eine artgerechte und abwechslungsreiche Ernährung ist die Grundlage für lang anhaltende Gesundheit und Wohlbefinden - das kennen wir auch von uns selbst. Doch welches Futter ist das Gesündeste? Was steckt eigentlich drin im Futter für unsere tierischen Freunde und ist Fertigfutter wirklich eine gute Alternative? Dank einer großen Auswahl an fertigen Mischungen und Co. meinen viele Halter, ihren tierischen Liebling gut versorgt zu wissen. Schließlich wird das meiste Fertigfutter gut angenommen. Doch wie gesund ist dieses Futter tatsächlich? Und stellt es die einzige Möglichkeit der gesunden Ernährung dar?

Mit einer umfangreichen Ernährungsberatung für Katzen, Kaninchen und Meerschweinchen lernen Sie die physiologischen Anforderungen an eine artgerechte Ernährung kennen, welche Nährstoffe, Vitamine und Mineralien in welchen Futtermitteln enthalten sind und wieviel davon gesund ist. Ebenso kläre ich über die Gefahren einer falschen Ernährung auf und was Sie zukünftig beachten sollten. 

Speziell für Kaninchen- und Meerschweinchenhalter in Dresden:  Zusätzlich zur Ernährungsberatung können Sie einen Wiesenkurs für Anfänger buchen. Hierbei zeige ich Ihnen bei einem Ausflug auf umliegende heimische Wiesen mind. 10-15 verschiedene Wiesenpflanzen - je nach Sortenreichtum auch bis zu 20 Pflanzen - die sich hervorragend als Futter- und Heilpflanzen eignen sowie fressbare Bäume und Sträucher. Dabei erkläre und zeige ich Ihnen die markantesten Unterscheidungsmerkmale, um Verwechslungen mit anderen Pflanzen zu vermeiden. So sind Sie zukünftig in der Lage, fressbare Pflanzen sicher zu bestimmen. 

Auch für Nager, Ziervögel und Hunde biete ich begleitend zur Haltungs- oder Verhaltensberatung Ernährungstipps an, jedoch keine umfangreiche Ernährungsberatung.

Wussten Sie, ...?

... das Katzen von Natur aus reine Carnivoren (Fleischfresser) sind, die nur einen geringen Teil an Kohlenhydraten benötigen, dafür aber umso mehr hochwertige tierische Nährstoffe? Ein Großteil des industriell hergestellten Fertigfutters verarbeitet jedoch überwiegend kohlenhydratreiche Pflanzenbestandteile und minderwertige tierische Produkte - Vitamine und Mineralstoffe werden künstlich zugesetzt. 

... das Kaninchen zu den Herbivoren (Pflanzenfressern) gehören, die lebenslang nachwachsende Zähne und ein sehr spezielles Verdauungssystem haben? Daher müssen sie mehrmals täglich frische, rohfaserreiche Pflanzennahrung zu sich nehmen, um durch die spezielle Kaubewegung beim Zermahlen der Pflanzen die Zähne gleichmäßig kurz zu halten und ihre Verdauung durch den regelmäßig nachgeschobenen Nahrungsbrei stabil zu halten. Sie sind dabei auf frische Kost angewiesen, da sonst sehr schnell gesundheitliche Probleme entstehen können. Handelsübliches Fertigfutter für Kaninchen und Co. besteht meist aus getrockneten Pflanzenteilen und/oder gepressten, trockenen Pellets - oftmals sogar noch mit Zucker und Farbstoffen oder sogar Molkereiprodukten versetzt. Die Pellets können nicht zermahlen werden, sondern müssen zerbissen bzw. mit den Zähnen zerdrückt werden, wodurch kein richtiger Zahnabrieb statt finden kann. Zuviele getrocknete Pflanzenteile sind ebenfalls ungeeignet für den Zahnabrieb und fördern ebenso wie Trockenfutter die Entstehung von Blasengries und -steinen. 

Ernährungsberatung verbindlich buchen

Buchen Sie hier Ihre gewünschte Beratung und ich melde mich umgehend bei Ihnen zurück. 

Die Buchung über dieses Kontaktformular gilt als bindend für das gewählte Angebot. Die Ernährungsberatung beinhaltet max. 1 Stunde Beratungszeit. Der Wiesenkurs sowie der Paketpreis für die Ernährungsberatung und den Wiesenkurs ist zeitunabhängig. Sollte die Beratung darüber hinaus fortlaufen oder eine weitere Beratung gewünscht werden, so wird jede angefangene halbe Stunde mit je 19,- €* zusätzlich berechnet.

Möchten Sie zwei unterschiedliche Beratungsangebote mit einander kombinieren, schreiben Sie mir gern über das Kontaktformular. 

*laut §19 UStG Kleinunternehmerregelung umsatzsteuerbefreit & zzgl. evtl. Fahrtkosten.