Anschaffungsberatung & Anschaffungsplanung

Was es vor der Anschaffung eines Haustieres alles zu beachten gibt


Wer kennt es nicht? Süße Knopfaugen, die einen entweder im Internet oder schlimmer noch direkt anschauen, z.B. in der Zoohandlung oder beim Züchter? Und wenn dann noch ein entzückendes Quieken, Miauen oder Bellen hinzu kommt, ist die Herzensentscheidung für so ein zauberhaftes Wesen eigentlich schon getroffen. Man ist sozusagen schockverliebt und muss dieses süße, knuffige, weiche und wuselige Wesen einfach mitnehmen und haben wollen! Das geht vor allem nicht nur Kindern so, sondern auch wir Erwachsenen sind vor der fast magischen Wirkung dieser wundervollen Geschöpfe nicht gefeit. Und so passiert es dann: ein Tier wird gekauft - ganz spontan, weil man es definitiv nicht zurück lassen kann.Ein weiteres bekanntes Szenario ist die Anschaffung eines neuen Tieres oder Partnertieres, da z.B. das alte Tier oder das Partnertier verstorben ist. Auch hier kommt es häufig zu Spontan-Käufen oder -anschaffungen, da viele Tierhalter meinen, so schnell wie möglich "Ersatz" für das verstorbene Tier holen zu müssen. Diese Art von Tieranschaffung ist aber keinesfalls die richtige Herangehensweise, denn sie erfolgt unüberlegt, spontan oder unorganisiert. Doch wenn man sich ein Tier ins eigene Haus und somit ins eigene Leben holt, so übernimmt man Verantwortung für ein Lebewesen, das genauso fühlt wie wir und dessen Ansprüche und Bedürfnisse an eine artgerechte Haltung teilweise enorm hoch sind! Die unüberlegte, spontane oder gutgemeinte Tieranschaffung ist eines der größten Probleme in der Tierhaltung und Tierärzte sowie Tiertherapeuten werden dann sehr oft mit fortgeschrittenen Erkrankungen, Verhaltensauffälligkeiten bis hin zu Verhaltensstörungen konfrontiert. Da sich Tiermedizin und Tierpsychologie stetig weiter entwickeln, kann in vielen Fällen auch geholfen werden - Voraussetzung ist aber IMMER die Kooperation des Tierhalters! Doch nicht immer können besagte Probleme geheilt oder therapiert werden. Um die Vielzahl an Folgeproblemen, die nicht nur sehr teuer werden können sondern auch immer eine enorme Belastung für das Tier selbst darstellen, zu vermeiden, ist eine Anschaffungsberatung VOR dem Erwerb eines Tieres sinnvoll und äußerst wichtig! Daher biete ich eine umfangreiche fachliche Beratung zur Anschaffung eines Haustieres an!

Die Anschaffungsberatung und -planung dient vor allem dazu, sich darüber bewusst zu werden, welche Ansprüche und Anforderungen eine Tierart an das Zusammenleben mit dem Menschen stellt und ob dieser auch in der Lage ist, die umfangreichen Bedürfnisse des Tieres zu erfüllen. Schließlich möchte man ja ein harmonisches und vertrauensvolles Miteinander auf lange Zeit. Doch genauso wichtig, wie die tierischen Ansprüche sind auch die menschlichen Erwartungen an das Tier, die Motive für die Anschaffung und die Möglichkeiten, die man für die Tierhaltung bieten kann. 

Gemeinsam besprechen und klären wir alles Notwendige VOR der Anschaffung eines neuen tierischen Freundes. Dazu gehören u.a.

  • Motive zur Anschaffung
  • Welche Tierart
  • Wieviele Tiere
  • Alter des Tieres
  • Erwartungen an das Tier
  • Vorstellungen an das Zusammenleben mit dem Tier
  • Finanzielle Situation
  • Bezugsquellen für die Anschaffung des Tieres
  • Informationsquellen zur Tierart
  • Platz und Haltungsmöglichkeiten
  • Beschäftigungsmöglichkeiten
  • Zeitplanung / Zeitmanagement
  • Vorerfahrungen
  • etc.

Auch für die Anschaffungsplanung stehe ich Ihnen gern zur Verfügung und helfe bei der Gestaltung des zukünftigen Lebensraumes von Mensch und Tier. 

Anschaffungsberatung / -planung verbindlich buchen

Buchen Sie hier Ihre gewünschte Beratung und ich melde mich umgehend bei Ihnen zurück. 

Die Buchung über dieses Kontaktformular gilt als bindend für das gewählte Angebot. Die Beratungsangebote (Anschaffungsberatung, Anschaffungsplanung) beinhalten je max. 1 Stunde Beratungszeit. Der Paketpreis für die Anschaffungsberatung & -planung ist zeitunabhängig. Sollte eine Beratung darüber hinaus fortlaufen oder eine weitere Beratung gewünscht werden, so wird jede angefangene halbe Stunde mit je 19,- €* zusätzlich berechnet.

Möchten Sie zwei unterschiedliche Beratungsangebote mit einander kombinieren, schreiben Sie mir gern über das Kontaktformular.

*laut §19 UStG Kleinunternehmerregelung umsatzsteuerbefreit & zzgl. evtl. Fahrtkosten.